top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 

1. Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB») regeln das Vertragsverhältnis zwischen Lyl Swiss GmbH, Rheinweg 12 / 8274 Gottlieben (nachfolgend «Lyl Swiss GmbH»), und den registrierten und nicht registrierten Nutzern der Website www.lylswiss.ch einschliesslich etwaiger dazugehörender Domains und Mobilversionen sowie Applikationen von Lyl Swiss GmbH (nachfolgend «Website»).

Die Nutzung der Dienste und der Inhalte auf der Website durch registrierte oder nicht registrierte Nutzer erfolgt ausschliesslich auf der Grundlage der AGB sowie auf der Grundlage der Datenschutzbestimmungen, die einen integrierenden Bestandteil der AGB bilden. Mit Bezug auf Applikationen finden zusätzlich die Nutzungsbestimmungen von Apple Anwendung.

Die Website wird von Lyl Swiss betrieben, und Lyl Swiss ist Eigentümerin der Website und deren Inhalte.

Die Benutzung der Website ist kostenlos. Lyl Swiss behält sich aber jederzeit vor, kostenpflichtige Angebote und Funktionen einzuführen.

 

2. Nicht registrierte und registrierte Nutzer und Abonnenten

Im Sinne der AGB sind nicht registrierte Nutzer Personen, die Zugang zur Website haben, ohne ein Benutzerkonto unter «mein Kundenkonto » anzulegen.

Registrierte Nutzer sind Personen, die sich unter «mein Kundenkonto» registriert haben, von Lyl Swiss akzeptiert wurden und eine Registrierungsnummer erhalten haben (siehe Ziffer 7 der AGB).

 

3. Wahrheitsgetreue Kundenangaben

Ihre Angaben für Bestellungen und für die Anmeldung auf der Website müssen wahrheitsgetreu sein. Lyl Swiss behält sich das Recht vor, bei falschen Angaben vom Vertrag zurückzutreten, das Benutzerkonto unter «mein Kundenkonto» zu löschen und/oder Rabatte nicht zu gewähren.

 

4. Zahlungsart

Die Bestellungen auf dem verlinkten online shop www.lylswiss.com können grundsätzlich per PayPal, Vorauskasse oder Kreditkarte beglichen werden.

(1) Kreditkarte

Mit Abgabe der Bestellung übermitteln Sie uns gleichzeitig Ihre Kreditkartendaten. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber fordern wir unmittelbar nach der Bestellung Ihr Kreditkartenunternehmen zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch das Kreditkartenunternehmen automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

(2) Paypal

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

 

1) Kauf auf Rechnung
Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto unseres externen Partners, der Billpay GmbH, zu bezahlen. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, welche nach Abschluss des Kaufvertrages die Rechnungsforderung des Händlers übernimmt. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.
Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nach, so geraten Sie mit Ablauf der Ihnen gesetzten Zahlungsfrist ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 8% zu bezahlen. Billpay ist berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 30,00 sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen. Weiter kann Billpay künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

5. Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

(1) Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind.
Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

 

6. Garantie, Umtausch und Rückgabe

Alle Produkte werden in einwandfreiem Zustand ausgeliefert. Lyl Swiss garantiert die Verwendbarkeit gemäss den Eigenschaften, wie sie im Angebot und ggf. in der dem Artikel beigelegten Gebrauchs- und Pflegeanleitung beschrieben sind. Bei fehlerhaften Produkten kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst unter info@lylswiss.com.

Die Portokosten bei Rücksendung sind wie folgt zu tragen: Bei der Rücksendung von defekten oder mangelhaften Produkten werden die Portokosten von Lyl Swiss getragen. Bei Rücksendung wegen Nicht-Gefallen werden die Portokosten vom Kunden getragen. 

 

7. Registrierung unter «mein Kundenkonto»

Einige Bereiche der Website bedürfen einer Registrierung unter «mein Kundenkonto».

Für die Registrierung sind die verlangten Angaben zwingend anzugeben. Diese müssen vollständig und korrekt sein. Zur Behandlung dieser Daten durch Lyl Swiss wird auf die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen verwiesen.

Mit der Registrierung auf der Website unter «mein Kundenkonto» erklärt der Nutzer, dass er die AGB gelesen und verstanden hat und sie akzeptiert.

 

8. Immaterialgüterrecht und andere Schutzrechte

Die Inhalte auf der Website (inkl. Marken, Namen, Logos, Bilder, Texte, Grafiken, Programme und digitale Medienobjekte) gehören Lyl Swiss GmbHoder deren Partnerunternehmen und sind urheberrechtlich, markenrechtlich und durch andere Schutzrechte geschützt. Insbesondere das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, die Übermittlung (elektronisch oder mit anderen Mitteln), die Vervielfältigung, das Verändern, das Verknüpfen sowie die öffentliche Wiedergabe, Verbreitung und Nutzung zu kommerziellen Zwecken sind ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Lyl Swiss untersagt.

Die ganze oder teilweise Übernahme oder Verwertung von Anzeigen und Inseraten auf der Website durch unberechtigte Dritte sind untersagt.

 

9. Haftungsausschluss von Lyl Swiss GmbH

Lyl Swiss übernimmt keine Haftung für Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der Inhalte auf der Website und für den eventuellen Missbrauch von Inhalten durch Nutzer und Dritte. Dieser Haftungsausschluss gilt auch für die Inhalte fremder Websites, soweit diese über Verweise (Links) auf der Website erreichbar sind.

Die Haftung von Lyl Swiss ist in jedem Fall auf direkte Schäden begrenzt, die durch absichtliche oder grobfahrlässige eigene Handlungen verursacht wurden. Eine Haftung für indirekte Schäden oder Folgeschäden ist, soweit gesetzlich zulässig, vollumfänglich und ausdrücklich ausgeschlossen. Ebenso ist die Haftung für Vertreter und Hilfspersonen von Lyl Swiss ausgeschlossen.

Die Kommunikation per Internet ist aufgrund der technischen Gegebenheiten weder sicher noch vertraulich. Lyl Swiss übernimmt in diesem Zusammenhang keine Haftung.

 

10. Schlussbestimmungen

Lyl Swiss behält sich vor, die AGB jederzeit zu ändern. Lyl Swiss wird die Nutzer über die neuen Bedingungen an geeigneter Stelle auf der Website informieren.

Die Unwirksamkeit einzelner Regelungen dieser AGB lässt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen unberührt. Die Rechtsbeziehung zwischen den Nutzern und lyl Swiss untersteht ausschliesslich schweizerischem Recht unter Ausschluss des Kollisionsrechts (IPRG) und des UN Kaufrechtsübereinkommens (CISG).

Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und Sapiens Consulting ist der Thurgau / Schweiz.

bottom of page